Privatsphäre

 

1. Allgemeine Informationen

 

  1. Diese Richtlinie gilt für die Website, die unter folgender Adresse tätig ist: https://normobaric.pl/
  2. Der Websitebetreiber und der Administrator personenbezogener Daten ist: Musubi Sp. z o. Eine. Wirbelki 6, 90-450, éd
  3. E-Mail-Kontaktadresse des Betreibers: recepcja@normobaric.pl
  4. Der Betreiber ist der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf die freiwillig auf der Website zur Verfügung gestellten Daten.
  5. Der Dienst verwendet personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke der Darstellung eines Angebots oder
  6. Der Dienst erfüllt die Funktionen, Informationen über Benutzer und deren Verhalten durch freiwillige Eingabe in die Formulardaten, die in die Systeme des Betreibers eingegeben werden, und durch die Speicherung von Cookies in den Endgeräten (sog. “Cookies”).

 

2. Ausgewählte Datenschutzmethoden des Betreibers

 

  1. Die in der Datenbank gespeicherten personenbezogenen Daten werden so verschlüsselt, dass nur der Schlüssel, der über den Betreiber verfügt, sie lesen kann. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten geschützt sind, wenn die Datenbank vom Server gestohlen wird.
  2. Der Operator ändert regelmäßig seine administrativen Kennwörter.
  3. Ein wichtiges Element des Datenschutzes ist die regelmäßige Aktualisierung aller vom Betreiber für die Verarbeitung personenbezogener Daten verwendeten Software, was insbesondere eine regelmäßige Aktualisierung von Programmierkomponenten bedeutet.

 

3. Hosting

 

  1. Der Dienst wird auf den Servern des Betreibers gehostet (technisch gewartet): nazwa.pl

 

4. Ihre Rechte und zusätzliche Informationen über die Verwendung Ihrer Daten

 

  1. In einigen Fällen hat der Administrator das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an andere Empfänger zu übermitteln, wenn es erforderlich ist, den mit Ihnen geschlossenen Vertrag auszuführen oder die dem Administrator obliegenden Verpflichtungen zu erfüllen. Dies gilt für Zielgruppen wie autorisierte Mitarbeiter und Mitarbeiter, die die Daten verwenden, um den Zweck der Website zu erreichen.

 

  1. Ihre vom Administrator verarbeiteten personenbezogenen Daten dauern nicht länger, als für die Durchführung der in gesonderten Vorschriften festgelegten Aktivitäten (z. B. buchhaltungsrechtlich) erforderlich ist. In Bezug auf Marketingdaten werden die Daten nicht mehr als 3 Jahre lang verarbeitet.
  2. Sie haben das Recht, vom Administrator folgende Ansaersuchen zu stellen:
  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten in Bezug auf,
  • ihre Korrektur,
  • Entfernen
  • Einschränkungen bei der Verarbeitung,
  • und Datenübertragbarkeit

 

  1. Sie haben das Recht, der in Absatz 3.3 c) genannten Verarbeitung gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, um berechtigte Interessen des Verwalters, einschließlich Profiling, zu verfolgen, das Widerspruchsrecht kann nicht ausgeübt werden, wenn berechtigte Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten, insbesondere die Feststellung, Rückforderung oder Verteidigung von Ansprüchen, außer Kraft setzen.
  2. Die Handlungen des Administrators unterliegen einer Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, ul. Preise 2, 00-193 Warschau.
  3. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig, aber notwendig, um den Dienst zu betreiben.
  4. Automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung, kann gegen Sie getroffen werden, um Dienstleistungen im Rahmen des Vertrags zu erbringen und Direktmarketing durch den Administrator durchzuführen.
  5. Personenbezogene Daten werden nicht aus Drittländern im Sinne der Datenschutzgesetze übermittelt. Das bedeutet, dass wir sie nicht aus der Europäischen Union schicken.

 

5. Informationen in Formularen

 

  1. Der Dienst sammelt Freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellte Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, sofern diese bereitgestellt werden.
  2. Der Dienst kann Informationen zu Verbindungsparametern (Zeitstempel, IP-Adresse) speichern.
  3. Der Dienst kann in einigen Fällen Informationen speichern, die die Bindung der Daten im Formular an die E-Mail-Adresse des Benutzers, der das Formular ausgibt, erleichtern. In diesem Fall wird die E-Mail-Adresse des Benutzers in der URL der Seite angezeigt, die das Formular enthält.
  4. Die im Formular angegebenen Daten werden für die Zwecke einer bestimmten Form verarbeitet, z.B. die Dienstleistung einer Serviceanfrage oder eines kommerziellen Kontakts, die Registrierung von Dienstleistungen usw. zu verarbeiten. Der Kontext und die Beschreibung des Formulars geben jedes Mal deutlich an, wofür es ist.

 

6. Administratorprotokolle

 

  1. Informationen über das Benutzerverhalten auf der Website können der Anmeldung unterliegen. Diese Daten werden zur Verwaltung des Dienstes verwendet.

 

7. Wichtige Marketingtechniken

 

  1. Der Betreiber verwendet statistische Auswertungen des Website-Verkehrs durch Google Analytics (Google Inc., mit Sitz in den USA). Der Betreiber stellt dem Betreiber dieses Dienstes keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, sondern lediglich anonymisierte Informationen. Der Dienst basiert auf der Verwendung von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. In Bezug auf Informationen über Ihre Präferenzen, die vom Google Displaynetzwerk gesammelt werden, können Sie Informationen, die sich aus Cookies ergeben, mithilfe des Tools anzeigen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/